Tages-Information

Montag 03. Oktober 2022

18-Loch Meisterschaftsplatzoffen

9-Loch Platzoffen
E-Carts
E-Trolley / Zieh-Trolley
erlaubt
erlaubt / erlaubt
Driving Range
Übungsgelände
offen
Wegen Mäharbeiten ist die Range Montags erst ab 10 Uhr offen
Platzpflegekeine
ClubgastronomieRisto ZAFFERANO - Telefon: 06282-7384
Öffnungszeiten: Montag - Sonntag von 11:30 - 21:00 Uhr

Reservieren Sie bitte vorab einen Tisch. Die Registrierung ist mit der LUCA APP möglich.
Bitte beachten Sie unsere Hygienehinweise.
DGL_Herren in Heddesheim (3)

1. Mannschaft DGL Herren

Team-Captain: Björn Hübenbecker

 

Mannschaftskader: Tizian Busch, Simòn Bruder, Christian Edelmann, Maximilian Friesenhahn, Felix Göttfert, Maximilian Hebenstreit, Björn Hübenbecker, Aaron Schneider, Julian Weingardt. Nicht auf dem Bild: Uli Hebenstreit, Denny Staroske.

 

Trainer: Greg Tennant

 

Ziel der Saison: Wiederaufstieg in die Oberliga

Die Herren spielen in der Saison 2022 in der DGL Landesliga Mitte 3.

 

Mannschaft15.05.29.05.12.06.17.07.31.07.Total
Frankfurter GC+61+32+70+66+2619 Punkte / +255
GC Bensheim+79+61+62+73+2618 Punkte / +301
GC Glashofen-Neusaß+79+61+54+65+5017 Punkte / +309
Bad Vilbeler GC+109+66+50+92+6011 Punkte / +377
GC Heddesheim+83+52+62+92+6810 Punkte / +357
Herren Landesliga Mitte 3 Saison 2022 (Schläge über Par / Punkte)

 

Mehr Informationen zur Ligatabelle und Ergebnissen.

Berichte zu den Spieltagen

Saison 2022

 

Nach dem Abstieg aus der Oberliga spielen unsere Herren in der Saison 2022 in der Landesliga Mitte 3.

5. Spieltag:

Beim letzten Spieltag unserer 1. Mannschaft in der Oberliga Mitte 3 im GC Bensheim konnten unsere Herren leider ihr Wiederaufstiegsziel – trotz guter Ausgangslage auf Rang 2 – nicht verwirklichen. Aufgrund einer extrem starken Leistung des Gastgebers, welcher mit Rang 3 ins Heimspiel ging, rückten unsere Herren in der Tages- wie auch Gesamtwertung auf Rang 3 mit insgesamt 17 Punkten. Herzlichen Glückwunsch dem Aufsteiger Frankfurter GC (19 Punkte)!

4. Spieltag:

Beste Platzbedingungen fand die Mannschaft des GC Glashofen-Neusass am Wochende im GC Frankfurt vor. Mit +65 Schlägen wurde der Spieltag vor dem GC Frankfurt (+66) denkbar knapp gewonnen.

Bester Spieler vom GC Glashofen-Neusass sowie des Spieltages war Christian Edelmann mit Even Par.

Somit ergibt sich vor dem anstehenden fünften und letzten Spieltag ein spannender Zweikampf zwischen dem GC Frankfurt (1. Tabelle mit 15 Punkten) und des GC Glashofen-Neusass (2. Tabelle mit 14 Punkten) um den Aufstieg.

Der fünfte und letzte Spieltag findet am 31. Juli im GC Bensheim statt.

2. Spieltag:

Schlaggleich +61 mit dem Dritten GC Bensheim wurde die Mannschaft des GC Glashofen-Neusass nur Spieltags Vierter. Bester Spieler aus der Mannschaft war Aaron Schneider mit +5.

Der Saisonauftakt läuft leider nicht wie geplant und das Ziel ist, in den drei verbleibenden Spielen, den Klassenerhalt zu sichern.

Für den GC Glashofen-Neusass spielten: Tizian Busch, Felix Göttfert, Christian Edelmann, Max Hebenstreit, Aaron Schneider, Simon Bruder, Julian Weingart und Max Friesenhahn.

1. Spieltag:

Am 15.05. starteten unsere Männer mit Heimvorteil bei uns im Golfclub Glashofen-Neusaß. Trotz perfektem Wetter und Platzbedingungen waren die meisten Spieler des Turniers nicht mit Ihren Leistungen zufrieden. So konnten unsere Männer ihren Heimvorteil auch nicht komplett nutzen und landeten mit 79 über Par auf Rang 3, punktgleich mit dem GC Bensheim. Tagessieger wurde der Frankfurter GC mit 61 über Par. Glückwunsch!

Für den GC Glashofen-Neusaß spielten Tizian Busch, Christian Edelmann, Max Friesenhahn, Felix Göttfert, Maximilian Hebenstreit, Uli Hebenstreit, Björn Hübenbecker und Julian Weingardt. Das beste Ergebnis unserer Mannschaft spielte Tizian Busch mit 4 über Par.

Der nächste Spieltag findet am 29.05. im GC Heddesheim statt. Wir drücken Euch die Daumen Männer!

Saison 2021

 

3. und 4. Spieltag:

Unsere Herren schlossen den letzten Spieltag im GC Heilbronn-Hohenlohe mit einem 3. Platz (48 über Par) ab. Besonders stark spielten Felix Göttfert, Max Hebenstreit (je 2 über Par) und Tizian Busch (3 über Par). Für die Mannschaft traten zudem Simon Bruder, Christian Edelmann, Uli Hebenstreit, Aaron Schneider und Julian Weingardt an. Da es am vorangegangenen 3.  Spieltag im GC Schloss Monrepos nur für den 4. Platz (47 über Par) reichte, beendete unsere Mannschaft die Saison auf dem 4. (Abstiegs)Platz vor dem GC Heilbronn-Hohenlohe. Somit konnte das Saisonziel des Klassenerhalts leider nicht erreicht werden und wir sehen uns nächste Saison in der Landesliga wieder. Glückwunsch an den Aufsteiger vom GC Schloss Monrepos!

2. Spieltag:

Bei bestem Wetter startete unsere 1. Mannschaft in den Heimspieltag. Der Platz war in einem sehr guten Zustand, aber aufgrund des vorangegangenen Regens schwer und lang zu spielen. Die Grüns hingegen waren auf Tourniveau und somit sehr schnell. Unsere Herren erzielten mit 50 über Par einen guten dritten Rang und konnten sich dadurch in der Gesamtwertung um einen Platz auf den 3. Platz verbessern. Felix Göttfert spielte eine überragende Runde mit 3 unter Par (70) und damit auch das beste Ergebnis des Tages. Glückwunsch Felix! Eine ebenso starke Runde spielte Tizian Busch (+2), gefolgt von Christian Edelmann und Aaron Schneider (je +6). Der Fokus liegt nun auf den nächsten beiden Spieltagen und dem Ziel des Klassenerhalts.

1. Spieltag:

 

Am letzten Wochenende startete die DGL für unsere 1. Mannschaft in der Oberliga Mitte 3 mit einem Auswärtsspiel im Golfpark Bachgrund. Bei Temperaturen um 33 Grad kämpften sich unsere Herren am Samstag durch die Proberunde und auch am Spieltag ebbte die Hitzewelle nicht ab. Davon völlig unbeeindruckt zeigte sich Christian Edelmann und brachte das beste Ergebnis des Tages, mit einer sensationellen 69er Runde (3 unter Par), mit nach Hause. Super gespielt Christian!!!! Trotzdem reichte es am Ende für die Mannschaft leider nur zum 4. Platz.

Neues von den Mannschaften