Tages-Information

Montag 17. Juni 2024

18-Loch Meisterschaftsplatz Start an TEE 10 offen auf Sommergrüns
9-Loch PlatzAbschlag 5 und 7 ist ca. für 3 Wochen gesperrt , die Bahnen sind aber bespielbar - der Platz ist offen
Aufgrund von Dollarspot-Befall, müssen auf den Grüns kurzfristig Belüftungsmassnahmen durchgeführt werden. Es kann zu Einschränkungen kommen.

E-Carts erlaubt
E-Trolley / Zieh-Trolley - erlaubt
Für E-Carts erlaubt
Driving Range





Übungsgelände
ab sofort kann die Driving Range -mit Einschränkungen- wieder genutzt werden Aus Sicherheitsgründen darf nur von den durch eine Schnur/Kette und Abschlagsmarkierungen gekennzeichneten Flächen gespielt werden. Damit das Ballfangnetz nicht überspielt wird, ist das Spielen von den Matten und das Schlagen von Wedges bis Eisen 9 verboten.
offen
ClubsekretariatMo - So von 09:00 - 16:00 Uhr geöffnet.
Platzpflegekeine
Clubgastronomie
LimesEck
Frau Suzana Christian
Öffnungszeiten:
Dienstag von 14:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag von 11:00 bis 22:00 Uhr
Montag: Ruhetag
Küche geöffnet bis 21:00 Uhr
Reservierung: Tel. 0176-64231836
Aktuelles
Foto der Woche 19

Information des Spielführers 2024

Spielführer

Liebe Golferinnen und Golfer beider Clubs

Das Golfjahr 2023 ist beendet, lassen Sie es mich Revue passieren.

Turniergeschehen

Das zurückliegende Jahr war sportlich für uns alle ein ganz normales Jahr ohne große Höhepunkte.

Das Angebot an Turnieren der unterschiedlichsten Kategorien war groß, die Teilnahme war teilweise zufriedenstellend.

Sehr gut angenommen wurden wieder die Einsteigerturniere auf dem „kleinen Platz“ und die After Work Turniere die sowohl auf dem 18-Loch als auch auf dem 9-Loch Platz stattfanden.

Die Sponsorenturniere waren mehr oder weniger gut besucht und es wurden gute Ergebnisse erzielt. Wegen des wechselhaften Wetters wurden einige Turniere abgesagt.

Im Jahr 2024 werden wir die Turnierserien fortführen und zur Mitgliedergewinnung mehrere Turniere „Bring a Friend“ oder ähnliche durchführen. Das Turnier für Vereine der Region wird auch 2024 stattfinden.

Mannschaften

Die gestarteten Mannschaften der AK 50 Herren (2. Liga) und AK 65 Herren (3. Liga) konnten sich in Ihren Ligen halten, die AK 50 Damen haben den Aufstieg aus der 3. Liga in die 2. Liga souverän geschafft, Glückwunsch. Die Clubmannschaft konnten ihre Klasse in der DGL (Deutsche Golfliga) und BWMM (Baden-Württembergische Mannschaftsmeisterschaft) halten.

Riegen

Die wöchentlichen Turniere den Damen, Herren und Senioren fanden statt und hatten recht gute Teilnehmerzahlen.

GSG (Golfsenioren Gesllschaft Deutschland)

Die Mitglieder der GSG haben auch 2023 an vielen Turnieren im baden-württembergischen und hessischen Raum den Golfclub Glashofen-Neusaß vertreten sowie an Länderspielen gegen die Schweiz, Österreich, Portugal und Spanien teilgenommen.

Regeln

2023 wurden einige Regeln geändert die in den angebotenen Regelstunden angesprochen und in der Praxis auf dem Platz besprochen wurden. Ich habe mich gefreut, dass doch einige Mitglieder das Angebot der Regelstunden genutzt haben.

Platz

Zunächst möchte ich mich bei allen Mitgliedern bedanken die auch im Jahr 2023 an verschiedenen Aktionen auf dem Platz teilgenommen haben und so für einen gut bespielbaren Platz gesorgt haben. Es sei hier besonders genannt, der Einsatz zur Behebung der Wildschweinschäden im Frühjahr bei widrigen Umständen, das Stechen der Bunkerkanten und die Auffüllung des Bunkersandes. Sammeln des trockenen Grases auf den Fairways und sammeln von Laub im Herbst mit dem neu angeschafften Sammler wurde überwiegend von Mitgliedern erledigt wie auch die Baum- und Strauchpflege im Frühjahr und Herbst. Die Aufstellung der Entfernungsmarkierungen am Fairwayrand ist wie versprochen abgeschlossen.

Greenkeeping

Wie Ihnen bekannt ist hat uns der Headgreenkeeper Anfang 2023 verlassen. Gemeinsam mit Thomas Henning, einem externen Berater, unseren verbliebenen 3 Greenkeepern verstärkt von April bis Mitte Oktober durch 3 polnische Platzarbeiter haben wir es geschafft den Platz während der Saison in einem gut bespielbaren Zustand zu halten. Der Ausbruch des Pilzes Dollarspot im August hat uns genauso überrascht wie viele andere Golfclubs in Deutschland. Auch hier konnten wir zügig eine Verbesserung erreichen, sodass gegen Ende der Saison der Platz in einem hervorragenden Zustand war.

Im Jahr 2024 werden wir die begonnenen Arbeiten, hier schwerpunktmäßig manuelle Bearbeitung aller Spielflächen, fortsetzen um das Ziel, 10 Monate Spielbetrieb zu erreichen.

Ausblick ins Jahr 2024

Spielbetrieb

Der Turnierkalender 2024 ist fast fertig, er wird wieder interessante Turniere für alle Spielstärken mit handicaprelevanten Turnieren aber auch einzelnen Scrambles enthalten.

Mannschaften in den Altersklassen AK 50 Damen (2. Liga), AK 50 Herren (2. Liga), AK 65 Herren (3.Liga 2 Mannschaften) sowie die Clubmannschaft in der DGL und BWMM treten wieder an.

Um dem Freizeit- und Turniergolfer noch mehr Freude am Golfen zu ermöglichen werden wir, wie vom Präsidenten in seinem Jahresbrief angesprochen, bis zum Saisonbeginn die Abschläge (Farben) nach vorn versetzen. Was bisher „gelb“ war wird weiß, bisher „blau“ wird gelb, bisher „rot“ wird blau, bisher „orange“ wird rot, bisher „weiß“ wird schwarz. Was heißt das für den einzelnen Golfer. Das Handicap ändert sich nicht, nur die Spielvorgabe.

Beispiel:

Herr, HCPI: 20,6, Abschlag gelb: 6216 m, CR 73,9/SR 133/Par 73 Vorgabe: 25

Abschlag gelb neu: 5999 m, CR 72,8/SR 130/ Par 73 Vorgabe: 23

Dame, HCPI: 13,0, Abschlag rot: 5457 m, CR 75,9/ SR 131/ Par 73 Vorgabe: 18

Abschlag rot neu: 5328 m, CR 75,0/ SR 128/ Par 73 Vorgabe: 17

Es werden die Vorgabeschläge bei verkürzten Bahnen um max. 2 Schläge reduziert. Bei Turnierausschreibungen werden die Abschlagfarben nicht mehr vorgegeben, sodass gute Spieler im Turnier auch von längeren Abschlägen spielen können.

Platz und Greenkeeping

Wie bekannt ist wird zum 01. Februar 2024 ein neuer Headgreenkeeper seinen Dienst antreten.

Ich werde weiterhin für den Platz und das Greenkeeping verantwortlich sein und sicherlich vertrauensvoll mit dem Headgreenkeeper zusammenarbeiten. Für Sie als Mitglieder bleibe ich weiterhin erster Ansprechpartner für Belange des Platzes und der Platzpflege.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die Golfsaison 2024, bleiben Sie gesund und uns gewogen.

Ihr Dieter Zich

Teile diesen Beitrag


Online-Bedarfscheck


Dies schließt sich in 20Sekunden