Tages-Information

Donnerstag, 16. September 2021

18-Loch MeisterschaftsplatzPlatz offen, die Grüns wurden aerifiziert und gesandet
9-Loch PlatzPlatz offen, die Grüns wurden aerifiziert und gesandet
Driving Range
Übungsgelände
offen
E-Carts
E-Trolley / Zieh-Trolley
erlaubt
erlaubt / erlaubt
Platzpflege s. Wocheninfo
ClubgastronomieRisto ZAFFERANO - Telefon: 06282-7384
Öffnungszeiten:
Montag - Ruhetag -
Dienstag bis Sonntag 11:30 - 21:00 Uhr
Reservieren Sie bitte vorab einen Tisch. Die Registrierung ist mit der LUCA APP möglich.
Bitte beachten Sie unsere Hygienehinweise.

Nilgänse auf unserem Golfplatz

In diesem Jahr haben die Nilgänse unsere Golfanlage als optimalen Lebensraum für sich entdeckt und ihre Zahl wuchs auf über dreißig Exemplare an. So hübsch die Tiere anzuschauen sind, so schädlich sind die Nilgänse als Neozoen für unsere einheimische Vogelwelt, da sie äußerst rabiat andere Wasservögel und Bodenbrüter aus ihrem Revier vertreiben.

Nachdem nun auch die Verschmutzungen an der Bahn 13, sowie am Grün der Bahn 18 und der Drivingrange überhandnahmen, wurde nach Rücksprache mit dem Jagdpächter und der Unteren Jagdbehörde eine Bejagung der Nilgänse durchführt. Hierzu war unsere Golfanlage am Abend und in den frühen Morgenstunden für sämtlichen Publikumsverkehr gesperrt.

Durch diese konsequenten Maßnahmen wurden die Nilgänse erfolgreich von unserem Platz vertrieben und über die insgesamt sechzehn erlegten Tiere freuten sich die Bewohner der Greifvogelstation Klingenberg. Die Auffangstation hatte in dieser Brutsaison neben den eigenen Greifen, noch achtunddreißig hungrige Nestlinge zu versorgen und von Hand aufzupäppeln. Der verantwortliche Falkner, Herr Michael Mendel, möchte sich gerne im Spätherbst mit einer kleinen Greifvogelschau auf unserer Golfanlage für die Futterspende bedanken.

Hierzu sind Sie und Ihre Freunde natürlich alle herzlich eingeladen.

Teile diesen Beitrag