Tages-Information

Samstag, 26. September 2020

18-Loch MeisterschaftsplatzPlatz offen
9-Loch PlatzPlatz offen

Driving Range
Übungsgelände
offen
bitte beachten Sie, dass die Driving Range dienstags wegen Mäharbeiten erst ab 10.00 Uhr geöffnet ist.

E-Carts
E-Trolley / Zieh-Trolley
erlaubt
erlaubt
Platzpflegekeine
ClubgastronomieRisto ZAFFERANO

Am Montag, den 28. September 2020 bleibt die Clubgastronomie geschlossen.

Montag von 13:00 bis 19:00 Uhr geöffnet
Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 21:30 Uhr geöffnet
Durchgehend warme Küche

Golfplätze & Übungsanlagen ab dem 18.03.2020 gesperrt

Liebe Mitglieder und Gäste,

nachdem die Landesregierung von Baden-Württemberg ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 am 17.03.2020 noch einmal verschärfte, wurde der Betrieb von Golfanlagen in BW mit Wirkung vom 18.03.2020 untersagt.

Die Verordnung wurde auf der Golfanlage in Glashofen-Neusaß am 18.03.2020 umgesetzt, indem beide Golfplätze sowie die Übungsanlagen und Umkleideräume mit Duschen gesperrt wurden. Nach jetzigem Stand gilt die Verordnung bis zum 19. April 2020 und muss zwingend eingehalten werden. Laut Info des Deutschen Golf Verbandes kann ein Verstoß gegen dieses Betriebsverbot im Einzelfall mit einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren oder mit einer Geldstrafe geahndet werden. Das Verbot gilt mittlerweile für alle Golfanlagen im gesamten Bundesgebiet und wird in einzelnen Regionen bereits überprüft.

Ausgenommen von diesem Verbot ist das am 01.03. neu eröffnete Speiserestaurant „ZAFFERANO ▪ Risto ▪ Bistro ▪ Café“, das innerhalb der vorgegebenen Zeiten von Dienstag bis Sonntag (März) zwischen 11:30 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet ist. Die strengen Auflagen bezüglich des Mindestabstands der Tische werden konsequent eingehalten und besonders die Terrasse kann weitläufig bestuhlt werden. Priscilla und Piero sind beim Start ihres Betriebes mit einer sehr extremen Situation konfrontiert und würden sich über Ihren Besuch freuen.

Was bedeutet die Verordnung konkret für die Golfanlage in Glashofen-Neusaß:

Beide Golfplätze (18-Loch-Platz und 9-Loch-Platz) sowie alle Übungseinrichtungen (Driving Range, Pitchareal mit Pitchgrüns und beide Übungsgrüns) sind bis auf Weiteres gesperrt. Ebenso sind die Umkleideräume mit Duschen gesperrt.

Es können keine Turniere oder Zusammenkünfte auf der Golfanlage stattfinden.

Es kann kein Golfunterricht, weder Gruppen-, Jugend-, Mannschafts- noch Einzel-training stattfinden. Das trifft unsere Golflehrer besonders hart, die aufgrund der Maßnahmen vorerst keine Einkünfte erzielen können.

Der Pro-Shop ist bis auf Weiteres geschlossen.

Das Büro ist vorerst weiterhin von Dienstag bis Freitag (10:00 bis 15:00 Uhr) besetzt und die Mitarbeiter stehen Ihnen während dieser Zeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Die Platzpflege kann ohne Einschränkungen durchgeführt werden.

Die Mitgliederversammlung des GCGN muss für den geplanten Termin am 24.04.2020 abgesagt werden. Neuer Termin voraussichtlich im Spätherbst.

Aufgrund der aktuellen und zu erwartenden Lage bei der Ausbreitung des Coronavirus muss die für 24.04.2020 vorgesehene Mitgliederversammlung abgesagt werden. Die Durchführung ist nach den geltenden Bestimmungen wegen des Versammlungsverbots nicht möglich. Außerdem wurde uns heute mitgeteilt, dass die als Versammlungsort vorgesehene Halle von der Stadtverwaltung für die Veranstaltung gesperrt wurde. Am wichtigsten ist es jedoch, die Gesundheit aller nicht zu gefährden.

Da die weitere Entwicklung nicht absehbar ist und auch mögliche Konsequenzen für den Club derzeit nicht eingeschätzt werden können, soll ein neuer Versammlungstermin erst für den Spätherbst anberaumt werden. Dadurch werden die geplanten Neuwahlen des Vorstandes ebenfalls zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden, was angesichts der gegenwärtigen Ausnahmesituation sicher auch richtig ist.

Nach den neuesten Einschätzungen des Robert Koch Instituts, wird sich die Lage weiter verschärfen und uns allen stehen schwierige Wochen, vielleicht sogar Monate bevor. Die weitere Entwicklung kann kurzfristig zusätzliche Maßnahmen erforderlich machen.

Hoffen wir, dass durch die einschneidenden Maßnahmen ein Beitrag zur Eindämmung des Coronavirus geleistet werden kann und sich die Lage bald entspannt.

Über etwaige Änderungen werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Ihnen wünschen wir -besonders für die nächste Zeit- alles Gute und vor allem Gesundheit.

Herzlichst Ihr

Vorstand des GCGN & NGC

Teile diesen Beitrag
Tags: