Tages-Information

Freitag 09. Dezember 2022

18-Loch MeisterschaftsplatzGesperrt wegen Frost -
9-Loch Platzsiehe oben
E-Carts
E-Trolley / Zieh-Trolley
nicht erlaubt
erlaubt / erlaubt
Driving Range
Übungsgelände
offen
Wegen Mäharbeiten ist die Range Montags erst ab 10 Uhr offen
Platzpflegekeine
ClubgastronomieRisto ZAFFERANO - Telefon: 06282-7384
Öffnungszeiten: Freitag - Sonntag ab 11:30 Uhr geöffnet

Reservieren Sie bitte vorab einen Tisch.
Bitte beachten Sie unsere Hygienehinweise.

Aufstiegsspiele / BWMM

BWMM Damen Qualifikation

Seit langer Zeit nahmen sich unsere Damen wieder einmal die Qualifikation für die BWMM vor.

Für die erste Qualifikation ging es bei Sonnenschein auf die Proberunde in den GC Haghof. Der Spieltag war leider von strömenden Regen geprägt. Unsere Mannschaft landete im Stechen auf Platz 2 von 10. Damit sicherten sie sich einen der 2 Startplätze der Gruppe für die finale Qualifikation im GC Baden Hills.

Eine Woche später ging es dann zur 2. Qualifikationsrunde ins schöne Baden Baden auf den Leading Golfcourse Baden Hills. Leider war den Damen das Spiel & Glück hier nicht hold und sie landeten nur auf Platz 4 von 4, was nicht für die Aufnahme in die Liga reichte.

Es spielten für den GCGN Runde 1: Alexandra Fili, Sylvia Hebenstreit, Petra Himmel, Barbara Hübenbecker, Gaby Laubach, Nicole Willuweit Runde 2: Alexandra Fili, Isabell Hertlein, Petra Himmel, Charlotte Hohm, Carmen Schnabel, Claudia Schneider

BWMM Herren 3. Liga

Nach Tag 1 führten unsere Herren bei den BWMM im GC Konstanz. Voller Zuversicht starten unsere Herren an Tag 2 in die Matchplayrunde, welche um den Aufstieg in die 2 Liga entscheiden sollte. Leider konnte sich hier mit Thomas Nehls & Aaron Schneider nur eine Paarung durchsetzen. Ein Endergebnis von 1:6 reichte leider nicht für das direkte Durchstarten in die 2. Liga.

Für den GCGN spielten Simon Bruder, Tizian Busch, Christian Edelmann, Felix Göttfert, Max & Uli Hebenstreit, Björn Hübenbecker, Thomas Nehls, Aaron Schneider, Julian Weingardt.

Unsere Mannschaften AK 65 Herren & AK 50 Damen spielten beide um den Aufstieg in die 2. Liga. Leider reichte es knapp bei beiden Teams nicht.

Teile diesen Beitrag