Tages-Information

Freitag, 14. Januar 2022

18-Loch Meisterschaftsplatzwegen Nässe gesperrt
9-Loch Platzs.o.
Driving Range
Übungsgelände
geschlossen!!!
wegen Frost können keine Bälle gesammelt werden.
E-Carts
E-Trolley / Zieh-Trolley
nicht erlaubt
nicht erlaubt / erlaubt
Platzpflegedie Bewässerung ist in der Winterzeit abgestellt, deshalb sind die Toiletten auf dem Platz geschlossen!!!
ClubgastronomieRisto ZAFFERANO - Telefon: 06282-7384
Öffnungszeiten: Winterurlaub bis 28. Februar 2022

Reservieren Sie bitte vorab einen Tisch. Die Registrierung ist mit der LUCA APP möglich.
Bitte beachten Sie unsere Hygienehinweise.

GC Glashofen-Neusaß e.V.

Ausblick und Rückblick 

Liebe Seniorinnen und Senioren des Golfclub Glashofen-Neusaß und Neusasser Golfclub!

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein ruhiges Weihnachtsfest und seid gut ins Jahr 2022 gestartet.

Nachdem ich im Jahr 2021 keinen Überblick über das bevorstehende Golf Jahr gegeben hatte, möchte ich jetzt einen Rückblick auf 2021 geben und einen Ausblick auf 2022 wagen.

Das Golf Jahr 2021 war wie schon 2020 geprägt von der Coronapandemie. Trotz aller Einschränkungen konnten wir unser Turnierprogramm insgesamt bis auf wenige Ausnahmen gut durchführen. Ausfälle oder Absagen waren sehr oft wetterbedingt.

Mit der Teilnahme war es am Anfang nicht so gut bestellt, was wohl auch an der Einführung des World Handicap Systems lag, bei dem sich so mancher über die plötzlichen und teilweise gravierenden Veränderungen der Handicaps geärgert hat. Im Lauf des Jahres hat sich dies eingespielt und wir haben festgestellt, dass das neue System gar nicht so schlecht ist. Leider musste die geplante Informationsveranstaltung zum WHS, wie auch andere Veranstaltungen mit mehreren Teilnehmern ausfallen.

Gefreut hat mich die gute Teilnehmerzahl an unserer Seniorenreise vom 29.08. bis 02.09. in den Raum Regensburg mit 23 Teilnehmern. Wir haben zwei interessante Plätze gespielt, wobei uns in Sinzing die Donau das Spielen der zweiten Neun verwehrt hat, indem sie über die Ufer getreten war und die Bahnen teilweise überflutet hatte. Alle haben die ersten Neun tapfer durchgehalten, ebenso wie am ersten Tag im Golf- und Landclub Regensburg, wo die eigentlichen Cartfahrer wegen der Nässe und Gefährlichkeit der Steigungen 18 Löcher tapfer gelaufen sind. Meine Hochachtung für Jürgen Strabel, Helmut Göbel, Johann Ziegltrum und Bernd Brötzmann.

Entschädigt für alle Mühen hat uns der Dienstag mit der Besichtigung der Walhalla und die Stadtführung in Regensburg mit dem besten Führer (Aussage einer Regensburgerin). Der Abschluss des Tages fand im Bischofshof am Dom statt, leider nicht im Biergarten wegen des kühlen Wetters.

Insgesamt sind alle nach 3 Tagen wieder um einige Erfahrungen reicher nach Hause gefahren.

Bedanken möchte ich mich bei allen, die die Mitgliederaktionen tatkräftig unterstützt haben und dadurch das Wirgefühl und den Gemeinschaftsgeist gefördert haben.

Sportlich haben die Senioren des Clubs ein erfolgreiches Jahr hinter sich. Besonders stolz sind wir auf den Klassenerhalt der Herren AK 50 in der 1. Liga. Die Damen AK 50 haben sich ebenso wie die Herren AK 65 in der 3. Liga gehalten. Die Mitglieder der GSG-Gruppe konnten trotz Corona an einigen Turnieren teilnehmen.

Ausblick 2022

Das Jahr 2022 wird uns hoffentlich wieder ein besseres Golf Jahr bringen, allerdings wohl noch mit einigen Einschränkungen. Die Turnierplanungen im Club sind fast abgeschlossen, es gibt einige sicher interessante Turniere und auch wieder unsere altbekannten Matchplays. Beginnen werden wir offiziell nach Ostern, können aber bei gutem Wetter schon vorher an den Dienstagen spielen. Geplant ist wieder einen Early Morning, der Captainscup, das Nachtturnier und ein Freundschaftsspiel mit dem GC Odenwald durchzuführen. Erstmals in der Geschichte des GCGN werden wir ein Turnier durchführen, an dem nur Damen und Herren über 80 Jahren teilnehmen dürfen.

Auch in diesem Jahr wird die Seniorenreise stattfinden, vom 11. bis 15. September ins Golfresort Weimarer Land; dort werden wir wieder einmal nach 2016 und 2017 die Golfplätze „Goethe Course und Feininger Course“ spielen und unseren Kulturtag in Gotha und Eisenach verbringen.

Auch 2022 werde wieder Mitgliederaktionen auf dem Platz stattfinden, um den Platz weiterhin zu verbessern. Hier werden die Senioren, davon bin ich überzeugt, wieder tatkräftig mit anpacken.

Ich freue mich auf ein weiteres gutes Golf Jahr mit Euch, dazu wünsche ich Euch Gesundheit und sportlichen Erfolg.

Wir sehen uns auf den Golfplätzen Blau und Gelb

Euer Captain Dieter Zich

Teile diesen Beitrag
Tags: