Tages-Information

Montag 17. Juni 2024

18-Loch Meisterschaftsplatz Start an TEE 10 offen auf Sommergrüns
9-Loch PlatzAbschlag 5 und 7 ist ca. für 2 Wochen gesperrt , die Bahnen sind aber bespielbar - der Platz ist offen

E-Carts erlaubt
E-Trolley / Zieh-Trolley - erlaubt
Für E-Carts erlaubt
Driving Range





Übungsgelände
ab sofort kann die Driving Range -mit Einschränkungen- wieder genutzt werden Aus Sicherheitsgründen darf nur von den durch eine Schnur/Kette und Abschlagsmarkierungen gekennzeichneten Flächen gespielt werden. Damit das Ballfangnetz nicht überspielt wird, ist das Spielen von den Matten und das Schlagen von Wedges bis Eisen 9 verboten.
offen
ClubsekretariatMo - So von 09:00 - 16:00 Uhr geöffnet.
Platzpflegekeine
Clubgastronomie
LimesEck
Frau Suzana Christian
Öffnungszeiten:
Dienstag von 14:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag von 11:00 bis 22:00 Uhr
Montag: Ruhetag
Küche geöffnet bis 21:00 Uhr
Reservierung: Tel. 0176-64231836
Aktuelles

Senioren Jahres Rückblick 2023

GC Glashofen-Neusaß e.V.
– Seniorencaptain –
Rückblick und Ausblick

Liebe Seniorinnen und Senioren des Golfclub Glashofen-Neusaß und Neusasser Golfclub

Das Golfjahr 2023 liegt hinter uns, deshalb heißt es Rückschau zu halten aber auch einen Blick auf das Golfjahr 2024 zu wagen.

Mit der Teilnahme an den Turnieren bin ich sehr zufrieden, wenn auch manchmal die Beteiligung hätte besser sein können, was sich gegen Ende der Saison fulminant gesteigert hat. Besonders gefreut hat mich, dass wir einige neue Mitspielerinnen und Mitspieler begrüßen konnten.

Zunächst möchte ich mich bei allen Seniorinnen und Senioren bedanken die auch im Jahr 2023 an verschiedenen Aktionen auf dem Platz teilgenommen haben und so für einen gut bespielbaren Platz gesorgt haben. Es sei hier besonders genannt, der Einsatz zur Behebung der Wildschweinschäden im Frühjahr bei widrigen Umständen, das Stechen der Bunkerkanten und die Auffüllung des Bunkersandes.

Die Golfreise 2023 führte uns nach Bad Wörishofen mit den Golfplätzen Bad Wörishofen und Türkeim, die nicht schwer zu bespielen waren.

Unseren Kulturtag haben wir in Kempten verbracht, bei gutem Wetter und guter Stimmung. Die Stadtführung aber auch die Schloßführung waren sehr interessant; alle Teilnehmer waren erstaunt wie geschichtsträchtig diese Stadt ist. Ausklang des Tages war wie immer ein Abendessen in der Stadt, das wir im Restaurant „Zum Stift“ einnahmen, leider nicht wie geplant im Biergarten sondern wegen aufziehendem Regen im Restaurant.

Nach 3 erlebnisreichen Tagen traten wir zufrieden den Heimweg an.

Teilnehmer  Deckengemälde im Schloss Bar „Im Stift“

Ausblick 2024

Das Jahr 2024 wird uns hoffentlich wieder ein besseres Golfjahr bringen, allerdings wohl noch mit einigen Einschränkungen (Driving Range). Die Turnierplanungen im Club sind fast abgeschlossen, es gibt einige sicher interessante Turniere und auch wieder unsere altbekannten Matchplays. Beginnen werden wir offiziell nach Ostern, können aber bei gutem Wetter schon vorher an den Dienstagen spielen. Geplant ist wieder einen Early Morning, der Captains Cup, das Nachtturnier und ein Freundschaftsspiel im GC Odenwald durchzuführen.

Um dem Freizeit- und Turniergolfer noch mehr Freude am Golfen zu ermöglichen werden wir, wie vom Präsidenten in seinem Jahresbrief angesprochen, bis zum Saisonbeginn die Abschläge (Farben) nach vorn versetzen. Was bisher „gelb“ war wird weiß, bisher „blau“ wird gelb, bisher „rot“ wird blau, bisher „orange“ wird rot, bisher „weiß“ wird schwarz. Was heißt das für den einzelnen Golfer, das Handicap ändert sich nicht, sondern nur die Spielvorgabe.

Beispiel:

Herr, HCPI: 20,6, Abschlag gelb: 6216 m, CR 73,9/SR 133/Par 73 Vorgabe: 25

Abschlag gelb neu: 5999 m, CR 72,8/SR 130/ Par 73 Vorgabe: 23

Dame, HCPI: 13,0, Abschlag rot: 5457 m, CR 75,9/ SR 131/ Par 73 Vorgabe: 18

Abschlag rot neu: 5328 m, CR 75,0/ SR 128/ Par 73 Vorgabe: 17

Es werden die Vorgabeschläge bei verkürzten Bahnen um max. 2 Schläge reduziert. Bei Turnierausschreibungen werden die Abschlagfarben nicht mehr vorgegeben, sodass gute Spieler im Turnier auch von längeren Abschlägen spielen können.

Auch in diesem Jahr wird die Seniorenreise stattfinden, vom 08. bis 12. September nach Bad Kissingen. Es werden die Plätze GC Bad Kissingen und GC Maria Bildhausen gespielt, der Kulturtag führt uns nach Fulda. Die Ausschreibung wird auf die Homepage gestellt.

Auch 2024 werden wieder Mitgliederaktionen auf dem Platz stattfinden um den Platz weiterhin zu verbessern, hier werden die Senioren, davon bin ich überzeugt, wieder tatkräftig mit anpacken.

Ich freue mich auf ein weiteres gutes Golfjahr mit Euch, dazu wünsche ich Euch Gesundheit und sportlichen Erfolg.

Wir sehen uns auf den Golfplätzen Blau und Gelb

Euer Captain Dieter Zich

 

 

Teile diesen Beitrag


Online-Bedarfscheck


Dies schließt sich in 20Sekunden