Tages-Information

Mittwoch, 18. September 2019

18-Loch MeisterschaftsplatzGästegruppe
TEE 1 von 09:45 - 10:45 Uhr gesperrt
9-Loch Platzoffen

Driving Rangeoffen
montags ist die Driving Range wegen Mäharbeiten erst ab ca. 10:00 Uhr geöffnet

E-Carts
E-Trolley / Zieh-Trolley
erlaubt
erlaubt
Platzpflegekeine Einschränkungen

ClubgastronomieÖffnungszeiten ab April 2019
Montag Ruhetag
Dienstag bis Freitag 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Termine außerhalb der genannten Öffnungszeiten sind nach vorheriger Vereinbarung möglich.
Frau Laura de Pascali steht Ihnen unter den Telefonnummern 06282-7384 (Ristorante La Valle Verde) und 0172-6649121 (mobil) gerne zur Verfügung.




19. Herrengolf Marathon am 19. Juni 2019

 

Tizian Busch siegt beim 19. Herrengolf Marathon im GCGN

Beim 19. Herrengolf Marathon gingen insgesamt 39 Teilnehmer aus fünf verschiedenen Clubs an den Start, wobei sich 28 Teilnehmer für die komplette Marathondistanz über 3 Runden (54 Löcher) angemeldet hatten. Zwei Teilnehmer spielten 36 Löcher.

Stark vertreten war der GC Idstein, der alleine 5 Teilnehmer stellte. Die weiteste Anreise hatte ein Teilnehmer aus Chemnitz und auch der 3-malige Marathonsieger Ulrich Hoppe vom GC Schloss Elkofen bei München, war wieder zum Kampf um den Titel angereist.

Die erste Runde begann traditionsgemäß mit Kanonenstart um 6 Uhr unter den Klängen von „Pipes and Drums“ und einige der 36 Teilnehmer zeigten sich bereits um diese Zeit hellwach. In dieser Runde gab es 4 Unterspielungen.

In der zweiten Runde starteten 32 Spieler und die 3. Runde blieb den 28 Marathon-spielern vorbehalten. So kamen an diesem Tag insgesamt 96 Turnierrunden zustande.

Auch wenn die heißen Temperaturen den Teilnehmern zu schaffen machten, konnten alle Marathonspieler die 3 Runden ohne größere Blessuren zu Ende bringen. Die ein oder andere Blase an den Füßen, sowie aufkommende Schmerzen an Rücken und Beinen wurden geduldig ertragen.

Insgesamt nahm der 19. Herrengolf Marathon wieder einen reibungslosen Verlauf (die letzte Spielgruppe gab um ca. 20.30 Uhr die Zählkarten ab) und wird allen Beteiligten sicher lange in Erinnerung bleiben. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Teilnehmer, für das sportlich faire, disziplinierte Spiel und die kameradschaftliche Einstellung. Viele haben ihre Teilnahme für das kommende Jahr bereits fest eingeplant.

Tizian Busch und Benedikt Brügner müssen ins Stechen!

 

Erstmalig in der 19-jährigen Geschichte des Herrengolfmarathons waren zwei Spieler nach 3 Runden exakt schlaggleich und der Sieger musste im Stechen ermittelt werden.

Tizian Busch (30+37+38=105) und Benedikt Brügner (37+41+27=105) hatten auf den 54 Löchern jeweils 105 Nettopunkte eingefahren und eigentlich hätten beide den Sieg verdient gehabt. Aber es konnte nur einer den Titel gewinnen.

Um den Sieger zu ermitteln musste ein Stechen stattfinden, das zügig und vor Einbruch der Dunkelheit beendet werden konnte. Captain Alfred Achilles entschied, einen „Nearest to the Pin“ aus 100 Metern an der Bahn 18 durchzuführen.

TIZIAN BUSCH platzierte seinen Ball deutlich näher an der Fahne und sicherte sich damit den Titel MARATHONMANN 2019.

Für seinen Sieg überreichte im Captain Alfred Achilles eine wertvolle Tileist Golftasche mit eingesticktem Logo und dem Schriftzug Marathonmann 2019 und sein Name wird auf dem Wanderpokal eingraviert.

Wir gratulieren Tizian Busch ganz herzlich zu seinem tollen Erfolg und Benedikt Brügner zu einem hervorragenden 2. Platz.

In der Bruttowertung konnte Philipp Johne zwar nicht an seine sensationelle Leistung aus dem Vorjahr anknüpfen, als er nach drei Runden mit -4 den Marathon dominierte.

Mit Runden von 31+30+35=96 Punkten konnte er die Bruttowertung jedoch wieder souverän für sich entscheiden. Ihm gelang in Runde 3 mit 74 Schlägen (1 über Par) auch das beste Bruttoergebnis des Tages.

Golf Club Glashofen-Neusaß e.V.
19. Herrengolf Marathon am 19.06.2019 ▪ Nettoergebnisse
Rng Name Heimatclub Hcp R 1 R 2 R 3 Gesamt
1 Busch, Tizian Glashofen-Neusaß, GC 6,6 30 37 38 105
2 Brügner, Benedikt Glashofen-Neusaß, GC 23,4 37 41 27 105
3 Grimm, Hubert Glashofen-Neusaß, GC 6,7 40 33 31 104
4 Munz, Burkard Glashofen-Neusaß, GC 8,7 41 27 34 102
5 Achilles, Alfred Glashofen-Neusaß, GC 8,7 39 34 26 99
6 Johne, Philipp Glashofen-Neusaß, GC +0,2 31 30 36 97
7 Edelmann, Christian Glashofen-Neusaß, GC 3,1 29 35 26 90
8 Hübenbecker, Björn Glashofen-Neusaß, GC 4,6 30 30 30 90
9 Leuschner, Falk Chemnitz, GC 17,9 31 34 24 89
10 Bauer, Manfred Glashofen-Neusaß, GC 8,6 36 26 27 89
Teile diesen Beitrag


Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen