Tages-Information

Freitag, 15. Dezember 2017

18-Loch MeisterschaftsplatzDer Platz ist gesperrt
9-Loch PlatzDer Platz ist gesperrt
Driving Rangekeine Einschränkungen
Offen! Nur von den Abschlagmatten!
Wegen Mäharbeiten ist die Range montags bis ca. 10:30 Uhr gesperrt.
E-Cartsnicht erlaubt
Platzpflegekeine Maßnahmen
Clubgastronomieab Oktober montags geschlossen

Jugendmannschaftspokal 2017

9-Löcher, Netto

Gruppe 4

  • 30.04. Oberrot-Frankenberg
  • 06.05. Mudau
  • 27.05. Schlossgut Neumagenheim
  • 24.06. Glashofen-Neusass
  • 23.07. Marhördt

 

1. Spieltag

Zum Saison-Auftakt am 30.04. in Oberrot-Frankenberg fanden sich leider keine Jugendlichen unseres Clubs, die an diesem Spiel teilnahmen

2. Spieltag

Erfreulicherweise war es am 06.05. drei Jung-Golfern aus Glashofen möglich beim Spieltag auf der Anlage unserer Nachbarn in Mudau teilzunehmen. Silja Busch, Tizian Busch und Viktoria Protsch stellten sich der Herausforderung und präsentierten unseren Club mit respektablen Leistungen. Silja spielte auf 9 Löcher hervorragende 16 Nettopunkte. Ihr großer Bruder Tizian folgte ihr knapp dahinter mit 15 Punkten. Und nur einen weiteren Platz dahinter folgte schon Viktoria mit 14 Punkten.

Bemerkenswert: Gäbe es bei dieser Wettspielserie eine Brutto-Wertung, wäre Tizian mit sensationellen 12 Brutto-Punkten auf dem zweiten Platz gelandet.

3. Spieltag

Leider trat am 27.05. nur ein Spieler unseres Clubs im Schloßgut Neumagenheim an.

Tyler Schad spielte sein erstes Turnier auf fremdem Territorium und feierte seinen Einsatz gleich mit einem grandiosen zweiten Platz. Mit 24 Nettopunkten stand nur ein Punkt weniger als beim Sieger auf der Score-Karte.

4. Spieltag

Beim Heimspiel traten 11 Nachwuchsgolferinnen und -golfer an! Manche waren zum ersten Mal bei einem Turnier in ihrer jungen Golferkarriere dabei und trugen zu einem achtsamen zweiten Platz in der Mannschaftswertung bei. Hierfür werden die besten 6 Einzelergebnisse jedes Clubs gewertet.

Unsere jungen Talente erreichten 97 Netto-Punkte.

Dabei waren (Netto-Punkte)

  • Victoria Protsch (20)
  • Max-Carl Wachter (17)
  • Tyler Schad (16)
  • Sami Dargatz (15)
  • Cedric Meier (15)
  • Tizian Busch (14)
  • Jordan Meier (11)
  • Tim Wacker (11)
  • Silja Busch (10)
  • Christopher Tennant (8)
  • Jessica May Tennant (7)
    1. Spieltag

     

    Am frühen Sonntag morgen machten sich um 06:30 sieben Nachwuchs-Golfer, in einem vom Autohaus Gramling zur Verfügung gestellten 9-Sitzer, auf den Weg zum GC Marhördt.

    Die tolle Stimmung im Bus ließ auch die letzten müden Krieger erwachen und topfit in Marhördt ankommen.

    Leider war Tim Wacker gesundheitlich etwas angeschlagen. Er ließ es sich jedoch nicht nehmen, trotzdem anzutreten und krönte seinen Einsatz mit dem

    Brutto-Sieg!

    Das Turnier war unter allen teilnehmenden Clubs sehr in der Kritik. Die Kinder mussten die „roten Abschläge“ spielen, was zur Folge hatte, daß Bahnen zum Teil Längen von knapp 500m aufwiesen und die kleineren Kids nicht in der Lage waren den Platz einem Jugendturnier entsprechend zu bespielen. Nicht selten kam es vor, daß Kinder nicht mal das Grün erreichten.

    Unseren Club haben vertreten:           (Netto-Punkte)

    Jacob Scherbaum (17)

    Tim Wacker (14)

    Tyler Schad (10)

    Victoria Protsch (8)

    Sami Dargatz (7)

    Jorden Meier (4)

    Cedric Meier (4)

     

     

     

    Gesamtklassement

     

    Im Gesamtklassement bleibt uns leider nur der letzte Platz.